Technisch-chemisches jahrbuch, Volumen5

Portada
Rudolf Biedermann
Julius Springer, 1884
 

Comentarios de la gente - Escribir un comentario

No encontramos ningún comentario en los lugares habituales.

Contenido

Otras ediciones - Ver todas

Términos y frases comunes

Pasajes populares

Página 483 - Natronlauge) in derKälte einige Zeit in Berührung gelassen, so ist es in eine neue Substanz verwandelt worden, die nach dem Ansäuern der Flüssigkeit derselben durch Ausschütteln mit Aether entzogen werden kann. Sie liefert beim Erwärmen ihrer wässerigen Lösung , noch leichter durch Zusatz von alkalischen Mitteln, wie Soda oder Aetznatron, zu derselben, in reichlicher Menge Indigo, welcher nach dem Auswaschen mit Wasser und Alkohol sofort rein ist.
Página 565 - Gold : Its Occurrence and Extraction, embracing the Geographical and Geological Distribution and the Mineralogical Characters of Gold-bearing rocks ; the peculiar features and modes of working Shallow Placers, Rivers, and Deep Leads ; Hydraulicing ; the Reduction and Separation of Auriferous Quartz ; the treatment of complex Auriferous ores containing other metals ; a Bibliography of the subject and a Glossary of Technical and Foreign Terms. By ALFRED G.
Página 565 - ... Extraction, embracing the Geographical and Geological Distribution and the Mineralogical Characters of Gold-bearing rocks ; the peculiar features and modes of working Shallow Placers, Rivers, and Deep Leads ; Hydraulicing ; the Reduction and Separation of Auriferous Quartz ; the treatment of complex Auriferous ores containing other metals ; a Bibliography of the subject and a Glossary of Technical and Foreign Terms. By ALFRED G. LOCK, FRGS With numerous illustrations and maps, 1250 pp., super-royal...
Página 484 - Schwefelsäure kann auch zweckmässig zu einer Operation vereinigt werden , indem man die Amidoverbindungen oder deren Acetylderivate in Schwefelsäure löst, dann das Brom langsam zusetzt und im Uebrigen verfährt, wie vorstehend angegeben.
Página 550 - Traité de chimie générale, comprenant les principales applications de la chimie aux sciences biologiques et aux arts industriels; par Paul Schulzenberger, professeur au Collège de France.
Página 539 - Explained, with numerous illustrations and Remarks. By JAMES SWINBURNE, late of JW Swan and Co., Paris, late of Brush-Swan Electric Light Company, USA i8mo, cloth, is. 6d. PhilippReis, Inventor of the Telephone: A Biographical Sketch.
Página 484 - ... eine krystallinische Bromverbindung' ab, deren Menge beim Stehen zunimmt. Dieselbe wird vom Lösungsmittel getrennt und in die 10 bis 20fache Gewichtsmenge concentrirter Schwefelsäure unter Abkühlung und beständigem Umrühren eingetragen.
Página 115 - Nr. 19584) wird die Silberschicht zunächst mit einem Gemenge von Zinkstaub und fein vertheiltem Kupfer bedeckt und in eine Metalllösung gebracht. Dann kommt der Spiegel in dasjenige Metallbad , in welchem er auf galvanischem Wege mit der eigentlich schützenden Metallschicht bedeckt wird. Hierbei wird die negative Elektrode über dem Spiegel oder dieser unter Elektrode hin- und herbewegt.
Página 541 - CRAIG (BF). Weights and Measures. An Account of the Decimal System, with Tables of Conversion for Commercial and Scientific Uses. Square 32mo, limp cloth 50 CROCKER (FB).
Página 460 - Gefäss gehen zu lassen. Bei richtig geleiteter Operation dürfen höchstens Spuren von Schwefligsäure entweichen. Die so behandelte Masse wird bis zur Erschöpfung mit Wasser ausgekocht und der Auszug mit Kalkmilch übersättigt. Dabei scheidet sich , mit Calciumsulfat gemischt, etwas unverändertes Rosanilin aus, welches zu neuen Operationen verwendet werden kann. Das in Lösung befindliche Kalksalz der Rosanilinsulfosäure wird auf bekannte Weise in das Natronsalz verwandelt. Zur Herstellung...

Información bibliográfica